Einen „lost place“ gibt es jetzt auch, sofern ihr es nicht längst selbst bemerkt habt, in Wiesbaden. Das ehemalige American Arms Hotel an der Frankfurter Straße – vorübergehend Asylunterkunft, wird jetzt abgerissen und ist gut von der Augustastraße aus erreichbar. Das Grundstück ist während der normalen Arbeitszeiten frei zugänglich; ich denke, man kommt weitgehend unbehelligt auf das Grundstück!

Viele Grüße
Rainer

P.S.: der Wachmann, der hier meinen Beitrag bewacht, ist übrigens eine Wachsfigur, die vor ein paar Jahren in einer Ausstellung anläßlich der Renovierung des jüdischen Mädchengymnasiums in Berlin gezeigt wurde!!

Lost-place

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.