Der Fotograf kennt keinen Winterschlaf, also raus aus den warmen Betten und auf nach Frankfurt.

Wir treffen uns am 20. Januar um 10 Uhr am Eingang ⇨Alfred-Brehm-Platz.

Die Aufgabe ist ein wenig »tricky«. Wir wollen abstrakt fotografieren, d.h. auf den im Forum eingestellten Bildern soll, zumindest auf Anhieb, nicht erkenntlich sein, was fotografiert wurde. Spannend? Herausfordernd? JA!

Also kommt nach Frankfurt! Bitte melde Dich hier in den Kommentaren, falls Du von Wiesbaden aus eine Mitfahrgelegenheit nach Frankfurt benötigst. Gegen 17 Uhr werden wir wieder in Wiesbaden sein.

4 Gedanken zu “Abstrakt im Zoo”

  1. Ivo sagt:

    Rainer hat sich bereit erklärt zu fahren. Abfahrt ab WI Hbf ist pünktlich um 9:30 Uhr.

    Passagierliste: Ivo, PeterR, Thomas. Unser Kapitän: Rainer.

    Bis Sonntag

    Ivo

     

    1. Peter R sagt:

      Komme zum Bhf, fahrt mir nicht weg (;-)) wenn ich noch einen Parkplatz suche (;-)).

      LG Peter

  2. Thomas Otman sagt:

    Nach der längeren Foto-Abstinenz und der Anschaffung einer neuen (gebrauchten) Kamera würde ich gerne wieder etwas mit „Licht malen“ 🙂

    Sofern möglich, wäre Mitfahrgelegenheit hilfreich.

    Liebe Grüße in Vorfreude,

    Thomas

    P.S.: Allen, die mein Malheur mit der Festplatte mitbekommen haben, sei gesagt, dass ein Großteil der Bilder gerettet werden konnte.

  3. Peter R sagt:

    Bin dabei. Wegen der Hinfahrt wäre eine Mitfahrgelegenheit ab Wi ggf. gewünscht, ich überlege mir das noch mal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.