Die letzten Venedig-Bilder von mir. Rainer und ich waren viel nachts unterwegs, daher sind das noch einmal zwölf Bilder. Leider haben wir die junge Frau, die sich nachts auf der Rialto-Brücke Jeans und Slip runterzog, um Ihrem Freund irgendetwas zu zeigen, nicht auf die Karte bannen können, wir waren zu verdattert.
Rainer war ein toller Fotopartner, ich hätte mir keinen besseren wünschen können. Da wir beide nicht die großen Selfie-Fotografen sind, tauchen auf den Fotos leider nicht die vielen vergnüglichen Momente auf, die wir zwischen der harten Arbeit hatten.

#1 Kein Schwein ruft mich an ...

#2 Kanaille Grande

#3 Tiefe Wasser gründen tief

#4 Marcoplatza

#5 Von innen noch schöner

#6 Seufz 1

#7 Seufz 2

#8 Die bessere Leiter

#9 Lido

#10 bei Nacht

#11 Lido näher

#12 Rotlichtbezirk

Ein Gedanke zu “Venedig bei Nacht”

  1. Peter R sagt:

     

    Ivo, Rainer,

    na das ist aber eine große Ausbeute toller Fotos aus Venedig, bin völlig begeistert! (incl. Selfie)

    Das Licht, die Stimmung, die Nacht, die Menschen, die Gebäude und Gewässer – jeder hat 25+ „Favoriten“. Mit dem Fundus wäre wieder eine überaus attraktive Ausstellung möglich.

    LG Peter

     

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.