Die erste Aufgabenstellung der heutigen Exkursion rund um den Kochbrunnen lautete: Bild mit Bitcoin. Erschwerend kam hinzu, dass wir mit Weitwinkelobjektiv fotografieren mussten. So kam wieder einmal mein Carl Zeiss Jena Objektiv 28mm f/2,8 zum Einsatz, ein fast 50 Jahre altes Ostblockobjektiv.

#1 Trinkgeld

#2 Pecunia non olet

Wiesbaden stellt seine öffentlichen Bedürfnisanstalten um. Vorbildlich! Nach erfolgter Umstellung wird auch wieder geöffnet.

#3 Flaschenpfand

Nach dem virtuellen Flaschenpfand kommt bald das virtuelle Bier

#4 Bouffiers Hessentaler

Volker Bouffier lässt für Hessen einen eigenen Hessentaler pressen.

#5 Bitcoin zieht Kreise

#6 Kültür zahlt sich aus

2 Gedanken zu “Bitcoins”

  1. Hans Rainer Vogel sagt:

    #1 Fahrradkette: nettes Bild; noch besser wäre es aus meiner Sicht, wenn auch die Crema noch scharf abgebildet worden wäre.

    #2 welche Kaugummisorte war das?

    #3 alles prima: Aufteilung, Gewichtung, Bokeh, Farbkontrast – schönes Bild!

    #4 die Bronze im Vordergrund ist mir zu konturlos – auch die Trennung zwischen Vorder- und Hintergrund finde ich nicht optimal; außerdem ist die Retusche (der gelben Hunde-Kacktüten-Box) noch nicht perfekt.

    #5 die Münze geht etwas unter (im doppelten Wortsinn), aber letztlich ist sie ja gar nicht so wichtig – auch ohne die Münze ein interessantes Bild.

    #6 überaus witzig – mein Favorit

     

     

  2. Peter R sagt:

    Hallo Ivo,

    das war eine gute Idee mit den Bitcoins (;-)). Hier meine Anmerkungen:

    #1 Die reduzierte braun-weisse Farbgebung gefällt mir, die Schärfe liegt auf dem Bitcoin und dem Holz, erwartet hätte ich auf dem Bitcoin und der Schaumkrone.

    #2 Kann man so machen – Bildaussage „Bitcoin setzt Automaten außer Betrieb“ ??

    #3 Die verschiedenen Linien / Blickachsen finde ich gut hier.

    #4 Die güldenen Refletion rechts beim Eingang ist das i-Tüpfelchen. Die Skulptur strahlt brutale Macht aus, das Bitcoinchen sucht da Schutz, oder? Die Person dagegen flieht vor dem Bitcoinchen und seinem Beschützer.

    #5 Gefällt mir am besten aus dieser Serie – wirkt ruhig und harmonisch aber nicht langweilig auf mich, der scheinbar gebogene Bitcoin ist hier der Blickfang.

    #6 Jawoll, Spaß muß sein.

    VG Peter

     

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.