Ein Schlaraffenland für Fotografen

1-auf-den-Spuren-von-Klimpt

2-Ein-Rücken-zum-Entzücken

3-Ätsch

4-Adams-Apfel

5-Oh-my-God

6-Auf-Tour-mit-Dildo-Horn

7-47-48-49-50-51....

8-irgendwie-läßt-Klimpt-mich-nicht-los...

9-Skalpell-Schwester

10-Max-Pain´s-Tattoo-Center

2 Gedanken zu “Tattoo Convention 2018”

  1. Ivo sagt:

    Also, (SPOILER!) mein Favorit ist #7. Diese tränenfeuchten Augen so knackscharf zu erwischen, Chapeau! Wenn die Augen in einem der ⇨Dreierregel-Schnittpunkte gelegen wären, wäre es vermutlich noch eine Spur interessanter.

    #1 und #8 sind hoch interessant, schöne Schärfe auf den Augen, da gibt es gar nicht zu meckern.

    Bei #10 merkt man, dass es sich um einen Familienbetrieb handelt, »America first« im Kleinen. Schöne Kombi, das Bild ist ein wenig wuselig durch die vielen Einzelheiten, aber es gefällt!

    Falls ich mich nicht schon für #7 als Favorit entschieden hätte, wäre #2 mein Liebling. Die »leere Leinwand«, das blaue Licht – ein Bild, das Erwartungen weckt.

  2. Ole Zimmermann sagt:

    #11 Maniküre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.