…nie wieder ohne Inbusschlüssel! Wackelndes Stativ stand größerer Ausbeute im Wege.

#1 Abstrakt 1

#2 Abstrakt 2

#3 Kaktusblümschen

#4 Reihung

#5 Dunstabzugshaube

#6 Gurkensalat - sehr piekant

#7 Abfluss-, nein Zuflussleitungen

Ein Gedanke zu “Botanischer Garten Mainz”

  1. Peter R sagt:

    Hallo Rainer,

    ich war nicht dabei, habe ich trotzdem das Recht hier herumzukritisieren?

    #7 Hier gefällt mir die Tiefenwirkung gut in diesem monochromen Jungle.

    #6 Oh, Gurkensalat ist ein guter Titel, hoffentlich bewegen die Dinger sich nicht auch noch in dieser Schlangengrube – und die haben auch noch diese roten Parasiten. Ohgott. Fotografisch gut, das Motiv erzeugt bei mir Gänsehaut.

    #5 Ist nicht ganz abstrakt – aber für konkret fehlt mir da noch etwas für eine Aussage oder Geschichte.

    #2 ist mein Favorit. Klare Linien, interessanter Schatten (weil Geländer und sein Schatten scheinbar nicht die gleiche Form haben (;-)), der Spalt des Vorhangs – der den voyeurhaften Eimblick erlaubt, hier ist gerade genug und nicht zuviel abgebildet. Schön.

    #1 Da habe ich lange hingeschaut. Ist auch gut gemacht, muss sich erst einmal setzen lassen bei mir.

    VG Peter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.