Heute haben sich Nadine und ich kurzentschlossen in das Thema Konsum gestürzt. Das Bild »Wiesbaden sonderbar« entstammt meinem Fundus und ist von 2012. Alle anderen Fotos sind von heute.

#1 Zum Konsum gedrängt

#2 Körper for men

#3 Sonntagsfrühstück nach zwölf

#4 Tabletop

#5 Lady with red

#6 Traubensaft (haram)

#7 Hochzeit (halal)

#8 Das Beste vom Feste sind die Reste ohne Gäste?

#9 Endstation Konsum

#10 Flotter Dreier

#11 Alkoholfrei und Veggie-Burger?

#12 Auf dem Weg zum Konsumtempel

#13 Konsumtempel vor der Andacht

#14 Wiesbaden sonderbar (2012)

2 Gedanken zu “Konsum”

  1. Hans Rainer Vogel sagt:

    … das ist jetzt wieder „Pole Poppenspäler“ – Ivo der Geschichtenerzähler oder Ivo – der fotografierende Hermeneutiker – ganz klassisch Bild #1: Du hast in Deinem Kopf offenbar bereits Deine Auslegung und machst Sekunden später das Bild dazu – super!

    #8 Nadine hat dazu ein wohlausgewogenes, gut komponiertes Bild gemacht (Augenmensch), Du machst aus dem selben Sujet eine Story (Geschichtenerzähler). Ivo, irgendwie tickst Du anders – Du bist der geborene Streetphotographer.

    Liebe Grüße 

    Rainer 

  2. Nadine Tannreuther sagt:

    Mein Favorit #14 Wiesbaden sonderbar (2012)

    Lieber Ivo,  super spitzenklasse! Als hätte man fein säberlich alle Teile sortiert und aufgereiht – so meinem Empfinden nach. Ein toller Kontrast, eine interessante Geschichte, ein zunächst kaum vorstellbares Zusammenspiel. Mir gefällt die sachliche Dokumenttaion von oben, alles scharf, alles gleichwertig.

     

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.