… na ja, die Veranstaltung blieb hinter den Erwartungen zurück – die Ausbeute auch. Es kommen auch wieder bessere Zeiten…

#1 Sprudelarium

#2 Knuddelarium

#3 Miraculum

#4 Gefühlsecht

#5 da staunst Du!!

#6 alter Domeingang

#7 Volute

#8 technisch fehlerhaft, aber stimmungsvoll

#9 Auf Augenhöhe

#10 Steindetails 1

#11 Steindetails 2

#12 Marienverehrung

#13 Kunst am Bau 50er Jahre

Ein Gedanke zu “Worms Pfingstmarkt”

  1. Ivo sagt:

    #1 musste ja sein. Ich habe das Sprudelarium gesehen un wusste, Rainer wird dies fotografieren.

    #2, da wird man ja blind. Das Foto ist noch schlimmer als die Wirklichkeit. Ich spüre die Kitschwelle förmlich auf mich zu rasen. Tolles Bild.

    #4 und #5 schön quitschi-bunti. Sexspielzeuge?

    #9 schreit nach Beschnitt und dann schaut man genauer hin und weiß, Du hast es genau richtig gemacht. Ein faszinierendes Bild, mit dem man sich länger beschäftigen kann. Rahmen, Linien, Kurven, Flächen, alles vorhanden. und dann noch ein einsamer Mensch, der eine Statue fotografiert und umgekehrt. Sehr gelungen gerahmt. Und dann auch noch die schiefe Ebene. Mein Favorit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.