Okriftel wird später schöne, neue Wohnviertel bekommen. Wer hat es denn wie aufgenommen?

HPR30619-1

HPR30621-1

HPR30622-1

HPR30623-1

HPR30625-1

HPR30626-1

HPR30627-1

HPR30635-1

HPR30645-1

HPR30648-1

HPR30650

HPR30651

HPR30653

HPR30654

HPR30656

HPR30657-1

HPR30659-1

HPR30660-1

HPR30649-1

HPR30629

Ein Gedanke zu “2020-06-21 Okriftel; und noch einmal Reloaded”

  1. Ivo sagt:

    Lieber Peter,

    bitte benenne Deine Bilder oder gib Ihnen wenigstens Nummern, dann fällt die Besprechung einfacher.

    HPR30619-1
    Gelungene Farbeinteilung von kräftigem Grün über rosa nach weiß und blau. Der reinragende Keil stört die Gesamtruhe des Bildes nicht und wird dadurch zum interessanten Element.

    HPR30622-1
    Interessanter Blick auf die Wendeltreppe von außen. Gute Idee und schön umgesetzt. Trotzdem hätte ich hier die stürzenden Linien im Bild begradigt.

    HPR30627-1
    Einer meiner beiden Favoriten. Ein dunkler, aber erkennbarer Raum mit drei Fenstern und einem Deckenloch, die als Lichtpunkte dienen. Am besten aber ist der Lichteinfall aus einem 4ten (?) Fenster oder Loch in der Decke, der nicht nur den Boden, sondern auch die eine Ecke ausleuchtet.Insgesamt eine sehr schöne Bildaufteilung.

    HPR30635-1
    Schön gesehen, wie das Gelände die Linienführung der weißen und grünen Farbe aufgreift. Meines Erachtens hättest Du mutiger beschneiden können und rechts und unten alles weg schnippeln, so dass nur noch Wand und Geländer sichtbar bleiben.

    HPR30645-1
    Mein zweiter Favorit. Besser kann man die Essenz der Anlage nicht einfangen. Jammern auf hohem Niveau, aber  noch besser wäre das Bild IMHO geworden, wenn Du die Verzerrung des Gebäudes oben noch besser ausgeglichen hättest und die rechte untere Bildecke mit dem Bagger leicht aufgehellt hättest.

    Insgesamt finde ich Deine Ausbeute sehr schön!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.