Es gibt sie noch: die real existierende DDR. Meine häufigen Aufenthalte in Dresden und Berlin und auch mein Besuch in Görlitz hatten mich nicht auf Chemnitz vorbereitet. Die Kamera verweigerte auf weiten Strecken, Farbaufnahmen zu machen.

#1 Marx im Lichte der Dnkelheit

#2 Schatten der Vergangenheit

#3 Betonkopf

#4 Das Manifest und sein Kopf

#5 East Stream 4

#6 Dampfkraft an der Chemnitz

#7 Depression-Impression

#8 Blick gen Osten

#9 Das erste Haus am Platz

#10 Lichtblicke

Ein Gedanke zu “Hinter dem eisernen Vorhang”

  1. Hans Rainer Vogel sagt:

    … oh, wie gruselig!! (Nicht Deine Bilder, sondern das Sujet!!) Bild 1 finde ich überaus bedeutungsschwer! (Jetzt noch den Gebäuderest unten rechts wegstempeln, dann kannst Du das Bild dem Kanzleramt widmen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.