… auch kulinarisch machen die Fotofreunde große Fortschritte – diesmal keine Sahnetörtchen, sondern Lachs. Vielleicht sollten wir (um die Teilnehmerzahl weiter zu erhöhen) mit der Bekanntgabe von Thema und Termin auch gleich noch angeben, welche Kaviar- und Champagner-Sorte demnächst eingeplant ist.

11-Eleganz

1-Geschmeide-1

2-ich-seh-rot-1

3-ich-seh-rot-2-

4-ich-seh-rot-3-

5-Tiffany-an-unerwarteter-Stelle

6-verzinkt-

7-Wuschl

8-Fin-Fin

9-Geschmeide-2

10-ist-das-Kunst-oder-kann-das-weg

2 Gedanken zu “Details”

  1. Ivo sagt:

    Wie wir es von Dir gewohnt sind, Super-Bilder. Die gesamte rote Reihe ist die Wucht, einschlich der »#1 Eleganz«. Endlich wieder einmal quitschibunti. Bei #1 gefällt mir die mehrfache Wiederholung des Bogens im Bild.

    Schmuck ist nicht so mein Ding. »Tiffany« hingegen, spricht mich ungeheuer an. Das geheimnisvolle Dreieck, die Kräuselhaarlinien außen herum? Ist da eine geheime erotische Botschaft zu entdecken? Sehr schön gesehen.

    #7 und #8 kann man so machen. Technisch sind beide Bilder ok. Die Spiegelung in #8 hat was, sticht aber zu wenig heraus.

    Eigentlich müssten alle schreiben, dass #10 der Favorit ist. Ist er eigentlich auch. Es ist mit Abstand das interessanteste Bild in Deiner Auswahl. Knackscharf, interessante Sternform, ein wenig unappetitlich. Mein Favorit ist trotzdem die #6. Das verzinkte Gestänge fand ich schon bei der Grobdurchsicht im Showroom unheimlich interessant. Die Struktur auf den Zinkstangen und dem Hintergrund harmonieren miteinander. Die fehlende Verbindung der ersten zwei Reihen mit der untersten Reihe lässt einen (zumindest mich) rätseln, was sich der Schlosser dabei gedacht hat. Sehr schön!

     

  2. Peter R sagt:

     
    Hallo Rainer,
     
    die rote Phase – gell??
     
    11 Eleganz finde ich etwas zu stark beschnitten, das Original hat mir besser gefallen, das Motiv ist toll.
     
    #2 und #3 und #4 kommen um so besser raus, je größer man sie vor sich hat. Die #4 könnte auch knalliger rot werden.
     
    #5 und #6 sind meine Favoriten, bei #6 hast du die Farben gut hinbekommen und die Auslassung der Querspange ist der Pfiff.
     
    VG Peter
     

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.