Eigentlich war ja Tröpfchenfotografie angesagt. Eigentlich! »Wäre, wäre Fahradkette« (oder so ähnlich). Tatsächlich mischte Rainer gefährliche Substanzen zusammen und ich fotografierte mit farbigem Licht.

#1 Trötendetail 1

#2 Trötendetail 2

#3 Trötendetail 3

#4 Trötendetail 4

#5 Trötendetail 5

#6 Med-Checkup

#7 Der Winter naht

Ein Gedanke zu “Buntes Licht im Showroom”

  1. Peter R sagt:

    Ich mag die Trompete. Jazz natürlich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.