Ein winziger Ausschnitt des Weltkulturerbes »Völklinger Hütte«

AKTUALISIERT

Kraft meines mir niemals verliehenen Amtes legte ich jetzt den 14. Juli (Sturm auf die Bastille) als Termin für unsere Exkursion fest. Ein dem Anlass angemessener Termin, wie ich finde.

Wer nicht einverstanden ist, darf mich mit Globuli bewerfen.

Der Eintrittspreis beträgt 17 Euro.

Zur Einstimmung kannst Du Dir ⇨ Thomas‘ Bilder oder ⇨ meine Bilder von unserer letzten Völklingen-Exkursion ansehen.

3 Gedanken zu “Exkursion ins alte Stahlwerk”

  1. Ivo sagt:

    Liebe Fotofreunde,

     

    der französische Nationalfeiertag nähert sich mit Riesenschritten und damit auch unsere Fahrt nach Völklingen.

    Dankenswerterweise hat sich Matthias bereit erklärt, den Expeditionsfahrer zu machen.

     

    Der Ablaufplan sieht wie folgt aus:

     

    8:05       Abholung Ivo am Showroom

    8:10       Abholung Rainer in der Lortzingstraße

    8:15       Abholung Thomas vor der VDSi-Geschäftstelle Schiersteiner Str. 39

     

    Bitte seid pünktlich!

     

    Mitzunehmen sind (Empfehlung):

    • Funktionierende Kamera
    • Ein oder mehrere Objektive. Ich bin bekanntlich kein Weitwinkel-Fan, aber hier könnte es mal wirklich nützlich sein.
    • Frisch in der Kamera formatierte Speicherkarte(n)
    • Vollgeladene Batterien und Ersatzbatterien
    • Stativ (Teilweise ist es dunkel in den Räumen)
    • Getränke. Das Gelände ist weiträumig und nur am Eingang ist ein Café.
    • Handy für die Kommunikation
    • Geld für den Eintritt
    • Schmutzabweisende oder -akzeptierende Kleidung
    • Festes Schuhwerk
    • Gute Stimmung und Spaß am Fotografieren.

     

    Zum Schluss noch die Folterinstrumente:

    • Thomas muss uns auf der Hinfahrt überzeugen, warum es nicht notwendig ist, ihm auf der Rückfahrt die Speicherkarten abzunehmen und seine Bilder ooc (out of camera) einzustellen.
    • Wer nicht die Fotos der anderen Teilnehmer kommentiert, bei dem schreibe ich als Moderator über seine Bildsammlung („Kann man so machen“) auf der Startseite.

     

    Die Belohnung:

    Wer brav einstellt und fleißig kommentiert, dem wird ebenso zurückgegeben.

     

     

    Die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr geplant, so dass wir gegen 20 Uhr wieder in Wiesbaden sind.

     

    Liebe Grüße, ich freue mich auf den Sonntag mit Euch

     

    Ivo

     

    tl;tr: Pünktlich sein,alles dabei haben, Einstellen und Kommentieren

     

     

    Was bei Drei nicht auf dem Baum ist, wird verzehrt oder fotografiert. Manchmal auch beides.

    Ivo Lube (Fotograf und Bonvivant)

     

  2. Matthias Lemcke sagt:

    Hallo Ivo, hallo Ihr sonstigen Fotografen,
    wann und wo starten wir denn am Sonntag? Wer fährt? Ich kann ein Auto beisteuern und hätte noch bis zu drei Plätzen frei.
    Viele Grüße
    Matthias

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.